Bruce Nauman, TenHeadsCircle/In and Out, 1990, Wachs, Draht, Kunstmuseum Wolfsburg, © VBK, Wien, 2011
Bruce Nauman, TenHeadsCircle/In and Out, 1990, Wachs, Draht, jeder Kopf ca. 30,5 x 22,9 x 15,2 cm, ca. 143,5 bis 152,4 cm über dem Boden hängend, Durchmesser: 243,8 cm, Kunstmuseum Wolfsburg, © VBK, Wien, 2011
Bruce Nauman, TenHeadsCircle/In and Out, 1990, Wachs, Draht, Kunstmuseum Wolfsburg, © VBK, Wien, 2011

Zeitgenössische Raumkunst

Bruce Nauman, Fred Sandback, Franz West

Begleitend zu der Ausstellung Alberto Giacometti. Der Ursprung des Raumes, die sich vor allem mit der Beziehung von Giacomettis Plastiken zum Raum beschäftigt, zeigt das MdM MÖNCHSBERG mit exemplarischen Arbeiten von Bruce Nauman, Fred Sandback und Franz West eine Werkschau nachfolgender und gegenwärtiger Positionen in der Bildhauerei und Installationskunst. Allen drei Künstlern ist gemein, dass sie den traditionellen skulpturalen Begriff in fundamentaler Weise erweitert haben. Wie Nauman verfolgt auch West immer wieder die künstlerische Strategie, die raumgreifenden und -definierenden Arbeiten nicht nur betrachten zu können, sondern am eigenen Leib zu erfahren und ein Teil von ihnen zu werden. Dagegen wirken die minimalistischen Arbeiten von Fred Sandback mit ihrer feinlinearen Struktur gespannter Fäden in faszinierender Weise wie eine begehbare Raumzeichnung.


Dienstag - Sonntag: 
10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:
10.00 - 20.00 Uhr
Montag: geschlossen