keine Produkte im Warenkorb. (EUR 0,00)

Details


Vision einer Sammlung

Das Museum der Moderne Salzburg auf dem Mönchsberg eröffnet mit „Vision einer Sammlung“ vom 23.10.2004 bis 6. 3. 2005 einen neuartigen Weg in der Wahrnehmung von Kunst. Basierend auf einem Konzept des Dialogs von Mensch und Kunst, regt die Präsentation ausgewählter Werke – vom Impressionismus bis zur Videokunst, von „Wien um 1900“ bis zur aktuellen Kunstproduktion – zum Schauen, Erkennen und Assoziieren an. Der Betrachter begibt sich auf einen sinnlich erfahrbaren Weg durch die neuere Kunstgeschichte.
Vorwort von: Agnes Husslein-Arco
Mit Texten von: Margit Zuckriegl, Eleonore Louis, Tina Teufel usw.

Hrsg. Museum der Moderne Salzburg
München/Berlin/London: Prestel, 2004
240 S., geb., zahlr. farb. Abb., dt./engl., 245 x290 mm.

Artikel Nr.:

Preis: EUR 34,00
(netto: EUR 28,33)

Menge:

zurück zur Liste


Dienstag - Sonntag: 
10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:
10.00 - 20.00 Uhr
Montag: geschlossen