Seit Sommer 2019 dienen die Monitore des MönchsbergAufzugs dem Museum als erweiterter Ausstellungsraum. In einem Rhythmus von drei Monaten werden Videos und Filmarbeiten international renommierter wie junger Künstler_innen gezeigt. Das Programm ist thematisch nicht nur an den laufenden Ausstellungen orientiert, sondern bietet auch einen Blick in die hauseigene Mediensammlung.   

#mdmsalzburg #mönchsberg #kunstimlift #artintheelevator

Der Fokus der künstlerischen Arbeit Carola Dertnigs (1963 Innsbruck, AT – Wien, AT) liegt auf der Performance. Ihre Werke sind von einem kritischen, feministischen Blick auf die Gesellschaft geprägt, ein Hauptthema ist dabei die Auseinandersetzung mit Identität und Rollenbildern. Gegenüberstellungen von Bekanntem und Fremdem, die Darstellung von zuweilen ins Absurde übersteigerten Alltagsaktionen, pointierter Humor und eine spezifische Textauswahl akzentuieren die komplexen Themen ihrer Werke.

Das Video Strangers zeigt Dertnig selbst als Akteurin, die hier die Erfahrung des Fremdseins und des Aus-der-Rolle-Fallens in einer alltäglichen Situation im öffentlichen Raum untersucht: Auf ihrem Weg durch eine Bahnhofsvorhalle verliert sie nach und nach scheinbar beiläufig eine Strumpfhose, die sie vermeintlich im Hosenbein vergessen hat. Bewusst als geschlechtsspezifische Intervention gesetzt, provoziert die Künstlerin damit eine Situation, die eine normierte Gender- und Raumwahrnehmung offenlegt. Unterlegt wird die absurde Szenerie mit einem von Dertnig in englischer Übersetzung gesprochenen Zitat aus dem Sketch Die Fremden (1940) von Liesl Karlstadt und Karl Valentin über die Begriffe des Fremden und Fremdseins.

@cdertnig #caroladertnig

 

Carola Dertnig, Strangers, 2003
aus der Serie „True Stories“'
Video (Farbe, Ton), 3 Min., Loop
Museum der Moderne Salzburg, MA 21_1-7_1
Courtesy of the artist

CREDITS

Kuratorin: Tina Teufel

Ausstellungsansichten

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–19 Uhr 

Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at

Aufgrund von Aufbauarbeiten ist die Ebene 3 auf dem Mönchsberg zur Zeit geschlossen.