Mittwoch, 30. September, 18 Uhr
Mönchsberg Auditorium

Filmabend: Wolfgang Suschitzky - Kameramann

Suschitzky war nicht nur Fotograf, er drehte auch Dokumentarfilme, Werbespots und Kinderserien fürs Fernsehen sowie einige unvergessliche Kinoklassiker wie Get Carter (1971) mit Michael Caine in der Hauptrolle. Der Filmabend liefert einen Überblick über sein umfangreiches Filmschaffen anhand von Ausschnitten aus seinen Dokumentar- und Spielfilmen. Zusammengestellt, kommentiert und moderiert von Brigitte Mayr und Michael Omasta, Filmkurator_in, SYNEMA - Gesellschaft für Film und Medien, Wien.

In Kooperation mit dem Fotohof

 

Foto: Am Set von „Animal Kingdom“, einem der ersten Filme, an dem Wolf Suschitzky als Kameraassistent 1937 arbeitete, macht der Regieassistent Denis Segaller Bekanntschaft mit einem der Darsteller. Foto: Wolf Suschitzky

Beitrag: Teilnahme frei mit Museumsticket

Dauer: ca. 90 Minunten

Nur mit Anmeldung (max. 30 Plätze, bis 30.9.2020):

T +43 662 842220-351 (Mo-Fr)
T +43 662 842220-403 (Sa-So)
kunstvermittlung(at)mdmsalzburg.at

 

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten 
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 
Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at