Gestrandetes Schiff: Armenische Diaspora zwischen Trauma, Aufbruch und neuer Heimat

Vortrag mit Jasmine Dum-Tragut, Armenologin, Paris-Lodron-Universität Salzburg

Information: Der Vortrag Gestrandetes Schiff: Armenische Diaspora zwischen Trauma, Aufbruch und neuer Heimat findet wie geplant am 19. September um 18.30 Uhr statt. Das Rupertinum ist trotz des vom 19. – 20. September in Salzburg stattfindenden EU-Gipfels geöffnet und ist auch weiterhin zu Fuß über die Wiener-Philharmoniker-Gasse erreichbar. Wir bitten Sie jedoch aufgrund der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen eine längere Anfahrtszeit einzuplanen. Nähere Informationen dazu finden Sie online auf der Website der Landespolizeidirektion Salzburg bzw. der Stadt Salzburg.

Mittwoch, 19. September 2018, 18.30 Uhr
Rupertinum Franz West-Lounge

Beitrag: Teilnahme frei mit Museumsticket

Dauer: 1 Stunde

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten 
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 
Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
museumdermoderne.at