Mittwoch, 15.1.2020, 18.30 Uhr
Mönchsberg [2] – [3]

Die Kuratorinnen Christiane Kuhlmann, Tina Teufel und Marijana Schneider erzählen in der Ausstellung Die Spitze des Eisbergs spannende Museumsgeschichten: von dem Bau eines neuen Standortes auf dem Mönchsberg, der umstrittenen Fassadengestaltung des Rupertinum von Friedensreich Hundertwasser bis zu künstlerischen Positionen, die oftmals ganz Salzburg schockierten. In der Themenführung werden Aufreger in der Kunst und im Museum näher besprochen und von unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Beitrag: Teilnhame frei mit Museumsticket

Dauer: 1 Stunde

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten 
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 
Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at