Donnerstag, 28. Juli 2022, 16 Uhr
Rupertinum

Kuratorin Barbarba Herzog führt durch die Ausstellung Nervös und Böse. „Schmutz und Schund" aus der Sammlung des Museum der Moderne Salzburg


Ausstellungansicht, Nervös und Böse. „Schmutz und Schund" aus der Sammlung des Museum der Moderne Salzburg, 2022 © Rainer Iglar

Beitrag: Ticket + € 3

Dauer: 1 Stunde

Info: Ohne Anmeldung, Plätze je nach Verfügbarkeit

Kontakt
Museum der Moderne Salzburg Kunstvermittlung
Mo–Fr (9–17 Uhr):
+43 662 842220-351
kunstvermittlung@mdmsalzburg.at
Sa, So, Feiertag (10–18 Uhr):
+43 662 842220-403

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 

Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at