MÖNCHSBERG

30 Jahre Generali Foundation.
In Dialog mit 1918 1938 1968

Ebene [2]
1988 zur Förderung zeitgenössischer Kunst gegründet, ist die Generali Foundation heute eine weltweit bekannte Institution mit einzigartiger Sammlung. Führung mit Stefanie Jones (21 Uhr).

Resonanz von Exil
Ebene [3]
Über das Leben & Wirken von jüdischen Exilant_innen und ihr Einfluss auf die künstlerische Entwicklung im Exilland. Führung mit Kuratorin Christiane Kuhlmann (20 Uhr).

Marisa Merz
Il cielo è grande spazio / Der Himmel ist ein weiter Raum

Ebene [4]
Die erste Einzelausstellung der einzigen weiblichen Arte Povera Künstlerin in Österreich mit ungewöhnlichen Werken aus ebenso ungewöhnlichen Materialien (ab 18 Uhr).

Schmuck häkeln - Alle im Maschinenfieber (18 - 22 Uhr)
Aus Nylonfäden, Draht und Glasperlen entstehen Ketten, Armbänder und Anstecker.

Familienführung (19 Uhr)
Die geheimnisvolle Bildwelt der Künstlerin Marisa Merz entdecken.

HINWEIS
Mit dem "ORF-Lange Nacht der Museen"-Ticket kostenlose Fahrt mit dem MönchsbergAufzug.


RUPERTINUM

Anna Boghiguian
Ebene [1] & [2] & Rupertinum Atrium
Erstmals im deutschsprachigen Raum präsentierte Einzelausstellung der Künstlerin. Historische Handelswege im Mittelmeerraum seit der Antike und bis heute sichtbare globale Spuren von Kolonialismus und Sklaverei sind Themen ihrer Werke. Führung (22 Uhr).

Loose Blätter in Büchern
Das verborgene Archiv in der Bibliothek von Kristian Sotriffer

Ebene [2] Generali Foundation Studienzentrum
Die Ausstellung beleuchtet exemplarisch wichtige Teile des bislang unbekannten Archivs des Kunstkritikers Kristian Sotriffer. Führung (20 Uhr).

Generali Foundation Studienzentrum
Seit 2016 im Rupertinum angesiedelt lädt es Neugierige auf Entdeckungsreise zu moderner und zeitgenössischer Kunst ein. Führung durch die Ausstellung und durch das Generali Foundation Studienzentrum (21 Uhr).

Gefiederte Freund_innen! Bastelspass für Kinder und Kreative (18 - 22 Uhr)
Krähen, Möwen, Spatzen - gestaltet werden originelle Vogelmobile.

HINWEIS
Das Sarastro bietet allen Nachtschwärmern bis 00 Uhr ein Chili con Carne mit Brot (solange der Vorrat reicht) und 0,3 l Bier oder 0,2 l alkoholfreies Getränk um € 8.

CREDITS

ORF Lange Nacht der Museen
Samstag, 6.10.2018
ab 18 Uhr

Museum der Moderne Salzburg
Mönchsberg
Mönchsberg 32
A-5020 Salzburg

Museum der Moderne Salzburg
Rupertinum
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9
A-5020 Salzburg


Tickets

Regulär € 15
Ermäßigt € 12 (für Schüler_innen,
Erhältlich ab Anfang September 2018 an den Museumskassen, am Tag der Veranstaltung ebenfalls am "Treffpunkt Museum" oder ONLINE

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten 
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 
Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
museumdermoderne.at