Schule schaut Museum 2020

Mittwoch, 4.3.2020, ab 9 Uhr zu jeder vollen Stunde
Dauer:
50 Minuten
Eintritt und Führung: kostenlos, MönchsbergAufzug € 0,80/Schüler_in
Anmeldung erforderlich

Das Museum der Moderne Salzburg lädt am österreichweiten Aktionstag Schule schaut Museum Schüler_innen zu einem kostenlosen Museumsbesuch mit Führung ein. Wir bitten um Anmeldung und freuen uns über Ihre Teilnahme.


Museum der Moderne Salzburg auf dem Mönchsberg

5 x 10: Crashkurs moderne Kunst
NMS, AHS, BHS
In 50 Minuten sehen wir uns 5 Kunstwerke an und finden gemeinsam deren Entstehungsgeschichten und Bedeutungen heraus. Die Werke führen von 1900 bis in die Gegenwart. Sie zeigen die Vielfalt von moderner Kunst in Thema, Material und Gestaltung. Mit Werken von: Stephan Balkenhol, Gelitin, Anselm Kiefer, Gustav Klimt, Florentina Pakosta, Markus Wilfing.

Kunstskandale
AHS Oberstufe, BHS
Kunstraub und öffentliche Aufreger sind Teil der Geschichte des Museums. Der Kunsthändler Friedrich Welz war Einkäufer der Nationalsozialisten und brachte ein Gemälde von Gustav Klimt aus jüdischem Besitz in die Sammlung. Hundertwassers Zungenbärte auf der Fassade des Rupertinums führten zu öffentlicher Kritik sowie der Arc de Triomphe der Künstlergruppe Gelitin. Er war zu provokant und wurde somit gleich eingehaust und abgetragen. Dokumente, Modelle und Fotografien erzählen skandalöse Geschichten.


Museum der Moderne Salzburg im Rupertinum

Gefangen im ewigen Winter
AHS Oberstufe, BHS
Von wegen Winter Wonderland! Das Künstlerpaar Paloma Muñoz und Walter Martin setzt Szenen in die idyllische Landschaft seiner Schneekugeln, die aus spannenden Thrillern oder kuriosen Träumen stammen könnten. Entdeckt, was sich im Schneetreiben abspielt und lasst euch inspirieren: Was passiert in euren utopischen Schneekugeln? Haltet eure Ideen in Collagen fest!
 

Information und Anmeldung
Mail an die Kunstvermittlung
T +43 662 842220-352

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten 
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 
Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at