Samstag, 31. Oktober 2020, 13–17 Uhr
Sonntag, 1. November 2020, 13–16.30 Uhr

Schreib- und Kreativworkshop für junge Leute
Mit Christian Sattlecker, Schauspieler und Theaterpädagoge, und Magdalena Stieb, Kunstvermittlerin.
Workshop Beitrag € 38 (inklusive MönchsbergAufzug)
Keine Vorkenntnisse nötig!

Ein Schreib- und Kreativworkshop mit Christian Sattlecker und Magdalena Stieb im Zusammenspiel mit den Werken in den aktuellen Ausstellungen des Museums, Friedl Kubelka vom Gröller. Das Ich im Spiegel der Anderen  und  Orte des Exils.

Wir gestalten Selbstportraits in Bildern und Wörtern, wir halten uns den Spiegel vor, Innenansichten treffen Außenansichten. Was, wenn wir das Gemachte wieder zerlegen – verlieren wir unser Ich und (er)finden es anders wieder?

Damit alle Texte und Kunstwerke voll zur Geltung kommen präsentieren wir unsere Werke zum Abschluss live einem Publikum!


Christian Sattlecker
Geboren und aufgewachsen in Salzburg
Studium Schauspiel, Regie und Theaterpädagogik in Paris
(Ecole Lecoq; Ecole Pagneux & Gaulier)
Feldenkrais Lehrer (Myriam Pfeffer, Paris)
Dozent am Thomas Bernhard Institut / Mozarteum
Schreib- und Theaterwerkstätten im universitären, schulischen und außerschulischen Bereich

Magdalena Stieb
Geboren in Vöcklabruck, lebt und arbeitet in Salzburg
Studium der Germanistik und Kunstgeschichte in Salzburg,
Literatur- und Kunstvermittlerin beim Salzburger Literaturforum Leselampe,
im Museum der Moderne Salzburg und im Literaturarchiv Salzburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung (bis Freitag, 30.10.2020):
Mo–Fr 9–17 Uhr
Mail an die Kunstvermittlung
T +43 662 842220-351

 


 

  • Foto Christian Sattlecker: Alex Steig Foto Magdalena Stieb: Lisa Kutzelnig
KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten 
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 
Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at