option_printview

Not Vital. IR

8. Dezember 2020 – 13. Juni 2021

Not Vital (1948 Sent, CH) gilt als Künstler-Nomade, der mit anthropologischer Wissbegierde seit rund 50 Jahren die ganze Welt erkundet. In seinen Ateliers in Brasilien, Chile, China, Italien und Niger lebt und arbeitet er immer wieder für einige Monate mit den dort ansässigen Menschen und ihren Kulturen und Traditionen. Gleichzeitig ist Vital eng verbunden mit dem Ort seiner Herkunft, dem Schweizer Engadin, in das er regelmäßig zurückkehrt. Aus dieser Vielzahl an Orten und den Begegnungen mit Menschen, lokalen Traditionen und Handwerkstechniken, aber auch aus seinen eigenen Kindheits- und Jugenderinnerungen schöpft der Künstler die Inspiration für seine Werke. Vitals Arbeiten zeichnen sich formal durch eine bestechende Klarheit und Präzision aus und vermitteln durch ihre nicht eindeutig benennbare, archaisch anmutende Ikonografie eine rätselhafte Zeitlosigkeit.

Das Museum der Moderne Salzburg widmet Not Vital die erste museale Einzelausstellung in Österreich. Die umfangreiche Personale präsentiert 21 Skulpturen, drei sowohl wand- als auch raumgreifende Installationen und etwa 144 Zeichnungen.

Kurator_innen: Thorsten Sadowsky und Christina Penetsdorfer

Zur Ausstellung erscheint eine Publikation in deutscher und englischer Sprache.

Kontakt


Martin Riegler
Leitung PR und Marketing
Museum der Moderne Salzburg
Mönchsberg 32
5020 Salzburg

T +43 662 842220-601
M +43 664 854 99 83
F + 43 662 842220-700

presse@mdmsalzburg.at

Pressebilder Bitte klicken Sie hier und melden Sie sich an um Zugriff zu den Pressebildern zu erhalten.
Pressemappe | PDF

Pressebilder Vorschau

Load more

Ausstellungen

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 

Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at