option_printview

Orte des Exils

25. Juli – 22. November 2020
Mönchsberg [2]

Das Museum der Moderne Salzburg präsentiert mit Orte des Exils die dritte und vorerst abschließende Ausstellung der Reihe über Künstler_innen mit Exilhintergrund. Am Beispiel von sechs Persönlichkeiten werden die mit der Exilierung verbundenen Zäsuren, daraus folgende berufliche Krisen und das Wieder-Fuß-Fassen in angestammten oder neu erkämpften Berufsfeldern thematisiert.

Kontakt


Martin Riegler
Leitung PR und Marketing
Museum der Moderne Salzburg
Mönchsberg 32
5020 Salzburg

T +43 662 842220-601
M +43 664 854 99 83
F + 43 662 842220-700

presse@mdmsalzburg.at

Pressebilder Bitte klicken Sie hier und melden Sie sich an um Zugriff zu den Pressebildern zu erhalten.
Pressemappe | PDF

Pressebilder Vorschau

Load more

Ausstellungen

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 

Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at