• Unterstützen Sie uns mit Ihrer Patenschaft!

  • Wolf Suschitzky, Tenements, Charing Cross, London, 1936, aus: Wolf Suschitzky. Seven Decades of photography, Synema, 2014 © Bildrecht, Wien, 2020

Werden Sie Pate eines Werkes!

Die dritte und vorerst abschließende Ausstellung der Reihe über Künstler_innen mit Exil-Hintergrund befasst sich mit den über die ganze Welt verstreuten Orten des Exils, darunter Orte des Aufbruchs und der Ankunft, aber auch reine Transit- und Zwischenstationen, von denen aus sich neue Wege eröffneten, und gewollte wie ungewollte Endstationen einer Flucht und Orte der Rückkehr.

Für die Ausstellung Orte des Exils ist es gelungen, internationale Leihgaben nach Salzburg zu bringen. In der Schau werden sehrwertvolle und bisher kaum in Österreich gezeigte Werke der Künstler_innen Lotte Laserstein, Else Lasker-Schüler, Wolf Suschitzky und Walter Trier gezeigt.

Die Transporte dieser Kunstwerke wurden und werden nicht zuletzt dank Spenden ermöglicht.

Werden auch Sie Pate eines Kunstwerks!

 

Wir freuen uns über Ihre Spende in jeder Höhe und bieten Ihnen:

Ab € 1.500

  • Nennung in der Ausstellung neben dem Kunstwerk
  • Nennung auf der Website des Museum der Moderne Salzburg im Rahmen der Ausstellung

 

Ab € 2.500

  • Nennung in der Ausstellung neben dem Kunstwerk
  • Nennung auf der Website des Museum der Moderne Salzburg im Rahmen der Ausstellung
  • Exklusive Führung durch die Ausstellung mit den beiden Kuratorinnen
  • 2 Exemplare des Ausstellungskatalogs
  • 2 Jahreskarten

 

Ab € 5.000

  • Nennung in der Ausstellung neben dem Kunstwerk
  • Nennung auf der Website des Museum der Moderne Salzburg im Rahmen der Ausstellung
  • Exklusive Führung durch die Ausstellung mit den beiden Kuratorinnen
  • 5 Exemplare des Ausstellungskatalogs
  • 3 Jahreskarten

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

+ 43 662 842220-101

oder direktion@mdmsalzburg.at

Wir freuen uns über Ihre Überweisung der Unterstützung auf unser Konto:

Salzburger Landes-Hypothekenbank
Euro: IBAN AT38 5500 0000 0253 8901
BIC SLHYAT2S

USD: IBAN AT74 5500 0150 0003 8829
BIC SLHYAT2S

Kennwort: Orte des Exils

Museum der Moderne – Rupertinum
Betriebsgesellschaft mbH
Mönchsberg 32, 5020 Salzburg, Austria
T +43 662 842220-252

Spenden an das Museum der Moderne Salzburg können von in Österreich ansässigen Unternehmen und Privatpersonen gemäß § 4a Abs. 4 lit. b EStG steuerlich abgesetzt werden. Bei Zuwendungen aus anderen Staaten sind die jeweiligen gesetzlichen Regelungen des zuständigen Finanzamtes zu beachten.

Bildergalerie

Load more
KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten 
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 
Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at