Museum der Moderne Salzburg Stellenausschreibung

SQL Datenbank Expert_in/Web-Entwickler_in

 

Das Museum der Moderne Salzburg gehört zu den größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Österreich und verfügt über eine umfassende Sammlung der österreichischen und internationalen Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

SQL Datenbank Expert_in mit Web-Entwickler Kenntnissen in Vollzeit (Teilzeit möglich) - befristete Projektstelle (2 Jahre)

Wir suchen eine dynamische und serviceorientierte Persönlichkeit, die im Rahmen unseres Digitalisierungsprojektes die bestehende Kunstdatenbank des Museums (TMS / „Gallery Systems“) proaktiv weiterentwickelt. Dies umfasst insbesondere auch Prozessmanagement- und Reportingtätigkeiten. Darüber hinaus verfügt der/die ideale Kandidat_in über Kenntnisse in Web- Entwicklung (Typo 3) und unterstützt das Museum auch in der Weiterentwicklung des Internet-Auftritts.

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Ansprechperson für die Digitalisierungsprozesse im Museum der Moderne, insbesondere für die Kunstdatenbank TMS (intern und extern)
  • Verantwortung hinsichtlich der Datenbankstrukturen der Kunstdatenbank sowie Wartung der Datenfelder und Kataloge
  • Erstellung, Optimierung und Neuentwicklung von Reports sowie die Entwicklung von innovativen Konzepten zur Datenanalyse
  • Migration von weiteren Sammlungsdaten in TMS und Betreuung der Online-Fenster der Sammlung
  • Laufender Support für TMS-User_innen in der Systemnutzung
  • Schulung der User_innen und Erstellung von Arbeitsanweisungen
  • Qualitätssicherung im Hinblick auf die Standards zur Datenerfassung in TMS
  • Koordination und idealerweise Umsetzung der Weiterentwicklung der Museums-Website
  • Projekt- und Budgetverantwortung

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung mit Schwerpunkt im IT Umfeld HTL/FH/UNI
  • Gute Kenntnisse in SQL / MS SQL Server Management Studio
  • Kenntnisse in Crystal Reports von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Kunstdatenbanken von Vorteil
  • Kenntnisse professioneller Web-Entwicklung (Typo 3)
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Englisch in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Hohe Motivation, Eigenverantwortung, Problemlösungskompetenz und Entscheidungsfreude
  • Pragmatische Herangehensweise und „Hands on“-Mentalität
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur vertrauensvollen und integrativen
  • Teamarbeit sowie zur Vermittlung komplexer Zusammenhänge

Wir bieten:

  • Beschäftigung an einem international renommierten Kunstmuseum
  • Eine interessante Position mit vielfältigem Aufgabengebiet und hoher Eigegnvreantwortung
  • Ein Jahresbruttogehalt von € 40.000,-- auf Vollzeitbasis (Bereitschaft zur Überbezahlung je nach Qualifikation/Erfahrung)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung samt Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 31. August 2020.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Museum der Moderne Salzburg
z.Hd. Kim Habersatter MAS
Mönchsberg 32
5020 Salzburg

bevorzugt elektronisch an: personal@mdmsalzburg.at

DOWNLOAD STELLENAUSSCHREIBUNG

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten 
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 
Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at