• Stellenangebote

Talentepool des Museum der Moderne Salzburg

Sie möchten sich initiativ für eine Stelle im Museum der Moderne Salzburg bewerben? Gerne nehmen wir Sie in unseren Talentepool auf und kontaktieren Sie, sobald eine Stelle zu Ihrem Lebenslauf passt.

Durch Klick auf "Talentepool beitreten" legen Sie einen Account bei myVeeta an und Ihr Lebenslauf und Ihre beruflichen Informationen werden in den Talentepool des Museum der Moderne Salzburg übermittelt.

Aktuell sind am Museum der Moderne Salzburg folgende Stellen ausgeschrieben:

 

Depotleitung und Registratur (m/w/d) (Vollzeit)


Das Museum der Moderne Salzburg gehört zu den größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Österreich und verfügt über umfassende Sammlungen österreichischer und internationaler Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Eintritt eine_n
Depotleiter_in und Registrar_in für unser Kunstdepot in Guggenthal. Sie fungieren als zentrale_r Ansprechpartner_in für die administrative Betreuung der Sammlungen in unserem Kunstdepot und sind für die Abwicklung des externen Leihverkehrs verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

  • administrative Leitung des Kunstdepots
  • Betreuung des externen Leihverkehrs/„outgoing loans“ (Transportabwicklung inkl. Versicherungen, Zoll- und Verpackungsmodalitäten; Erstellen von Leihverträgen und Abbildung in der Sammlungsdatenbank)
  • Sammlungsbetreuung einschließlich Standortverwaltung und –optimierung im Depot sowie Pflege der Sammlungsdatenbank
  • Betreuung von Objekten für Ausstellungen (Bereitstellung, Transport inkl. Rahmung und Verpackung)
  • IPM (Integrated Pest Management) im Depot
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit internen und externen Stakeholdern (Kurator_Innen, Restaurator_Innen, Versicherungen, Transportfirmen, Leihnehmer_Innen, etc.)
  • Projektkoordination im Rahmen der Weiterentwicklung der Prozesse im Depot und im Hinblick auf die Sammlungsdigitalisierung


Anforderungsprofil:

  • einschlägige Ausbildung an einer Universität oder Fachhochschule (bevorzugt Kunstgeschichte, Kulturwissenschaften, Museologie, Archivwissenschaften, o.ä.)
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit Sammlungs- und Archivgut
  • mehrjährige Berufserfahrung im Galerien- oder Museumsbereich von Vorteil
  • Erfahrung in der Anwendung von Inventarisierungsdatenbanken und Affinität zu technischen Fragestellungen
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohes Organisationsvermögen und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken, hands-on Mentalität und ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • Genauigkeit, Sorgfalt und hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Bereitschaft, sich in neue Themenfelder rasch einzuarbeiten
  • sehr gute EDV Kenntnisse in MS-Office und TMS (oder vergleichbare Kunstdatenbanksoftware)
  • Kommunikationssicheres Englisch in Wort und Schrift


Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem renommierten Kunstmuseum
  • Tätigkeit in einem engagierten Team mit Gestaltungsfreiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitsbedingungen, flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
  • ein Bruttojahresgehalt idHv. mindestens EUR 42.000,-- auf Vollzeitbasis mit der Bereitschaft zur Überzahlung (abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung)
     

Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Referenzen ausschließlich elektronisch und zusammengefasst in einem PDF (max. Größe 10 MB) bis zum 18. April 2021 an:
personal@mdmsalzburg.at
z. H. Daniela Eibl

Die Stellenausschreibung können Sie hier als PDF herunterladen.

 

Restaurator_in mit Schwerpunkt Grafik/Papier und Fotografie (Vollzeit / Teilzeit 80% möglich)


Das Museum der Moderne Salzburg gehört zu den größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Österreich und verfügt über umfassende Sammlungen österreichischer und internationaler Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01. Juli 2021 eine_n Restaurator_in mit Schwerpunkt Grafik/Papier und Fotografie. Sie fungieren als zentrale_r Ansprechpartner_in für die genannten Themenbereiche im Museum und arbeiten eng mit der Registratur und dem kuratorischen Team zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Zustandserfassung, Konservierung bzw. Restaurierung und Dokumentation von Originalzeichnungen, Druckgrafiken und Fotografien in verschiedenen Techniken und Materialien
  • technologische Untersuchungen
  • beratende Unterstützung der Kurator_innen bei Ausstellungen und restauratorische Vorbereitung und Durchführung von Exponateinbringungen in Ausstellungen
  • Betreuung von Leihgaben (Zustandsprotokolle und Kurierbegleitung)
  • Dokumentation der Restaurierung/Zustandserfassung in der Museumsdatenbank
  • enge Zusammenarbeit mit den Kurator_innen und dem Team der Registratur


Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium der Konservierung und Restaurierung im Fachbereich Papier und Fotografie
  • Berufserfahrung im Museumsbereich von Vorteil
  • detaillierte Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Konservierung und Restaurierung von Grafiken und Fotografien, der Kunsttechnologie sowie der präventiven Konservierung
  • Kenntnisse der Kunstgeschichte, insbesondere im Bereich des 19. und 20. Jahrhunderts, sowie einschlägige naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • gute Kommunikationsfähigkeit, Organisationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, sich in neue und wechselnde Themenfelder rasch einzuarbeiten
  • Sensibilität und Fingerfertigkeit im Umgang mit Sammlungsgegenständen und Exponaten
  • EDV Kenntnisse: Microsoft Office, Datenbankprogramme
  • Kommunikationssicheres Englisch in Wort und Schrift


Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem renommierten Kunstmuseum
  • Tätigkeit in einem engagierten Team mit Gestaltungsfreiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitsbedingungen, flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
  • ein Bruttojahresgehalt idHv. mindestens EUR 35.000,-- auf Vollzeitbasis mit der Bereitschaft zur Überzahlung (abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung)


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Referenzen bis 18. April 2021. Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich auf elektronischem Wege und zusammengefasst in einem pdf (max. 10 MB) an:
personal@mdmsalzburg.at
z.H. Daniela Eibl

Die Stellenausschreibung könnenSie hier als PDF herunterladen.

 

Kontakt

personal(at)mdmsalzburg.at

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–19 Uhr 

Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

Wegen Aufbauarbeiten einer neuen Ausstellung ist das Rupertinum bis 24. April 2021 geschlossen.

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at