Ein Fest des Staunens

Ein Fest des Staunens

Charlotte Moorman und die Avantgarde, 1960–1980
4.3.2017 - 18.6.2017
Mönchsberg

Das Museum der Moderne Salzburg ist stolz, als einzige Station in Europa eine umfassende Schau über das Werk und den Einfluss der US-amerikanischen Cellistin und Performancekünstlerin Charlotte...

Mehr...

Pichler

Pichler

Radikal: Architektur & Prototypen
26.11.2016 - 5.6.2017
Mönchsberg

Mit seinen gleichermaßen radikalen wie utopischen Entwürfen zu Architektur und Design zählt Walter Pichler (1936 Deutschnofen, IT – 2012 Wien, AT) zu den eigenwilligsten Künstlerpersönlichkeiten...

Mehr...

Räume schaffen

Räume schaffen

Aus den Sammlungen
22.10.2016 - 17.4.2017
Mönchsberg

In der Ausstellung Räume schaffen richten wir den Blick auf die künstlerische Produktion, Aneignung und Kritik architektonischer, institutioneller und sozialer Räume in Werken der Sammlungen...

Mehr...

Dokument:Fiktion

Dokument:Fiktion

3.12.2016 - 26.3.2017
Rupertinum

In dieser Ausstellung wird anhand einer Auswahl von Künstlerbüchern und Fotografien dem Dialog von Dokumentation und Fiktion in zeitgenössischen Bildkonzepten nachgegangen. Im Zentrum stehen...

Mehr...

Robert Frank:

Robert Frank:

Books and Films, 1947–2016
3.12.2016 - 26.3.2017
Rupertinum

Das Museum der Moderne Salzburg präsentiert eine außergewöhnliche Werkschau des berühmten Pioniers der Street Photography Robert Frank (1924 Zürich, CH – New York, NY, US/Nova Scotia, CAN). Frank...

Mehr...

Raymond Pettibon

Raymond Pettibon

Homo Americanus
19.11.2016 - 12.2.2017
Mönchsberg

In dieser Rückschau auf das Werk des bekannten Künstlers Raymond Pettibon (geboren 1957, lebt in New York) wird deutlich, wie prägende Narrative der US-amerikanischen Kultur von Woodstock bis zum...

Mehr...

Bildwitz und Zeitkritik

Bildwitz und Zeitkritik

Satire von Goya bis Grosz. Mit einer Installation von Dan Perjovschi
30.7.2016 - 20.11.2016
Rupertinum

Während die Grenzen der Meinungsfreiheit mancherorts auf gewalttätige Weise in Frage gestellt werden, lässt das Museum der Moderne Salzburg die Tradition der Satire Revue passieren. Anhand von etwas...

Mehr...

Anti:modern

Anti:modern

Salzburg inmitten von Europa zwischen Tradition und Erneuerung
23.7.2016 - 6.11.2016
Mönchsberg

Ist Salzburg tatsächlich anti-modern, wie immer wieder behauptet wird? Ausgehend von dieser vielleicht provokanten Frage, wird in der groß angelegten und international besetzten Ausstellung ein...

Mehr...

Poesie der Veränderung

Poesie der Veränderung

Werke aus den Sammlungen
23.4.2016 - 9.10.2016
Mönchsberg

Mit Poesie der Veränderung wird in Partnerschaft mit der Generali Foundation, dem Dauerleihgeber und Sponsor der Ausstellungsebene Mönchsberg [2], eine neue thematische Präsentation aus den...

Mehr...

Affichomanie

Affichomanie

Toulouse-Lautrec und das Plakat um 1900
12.3.2016 - 10.7.2016
Mönchsberg

Um 1900 galt das Plakat nicht nur als wirksames Werbemittel, sondern längst auch als neue Kunstform. Die Entstehung zahlreicher Plakatkunst-Vereine zeugte von der „affichomanie“, dem Plakatwahn, der...

Mehr...

Kunst–Musik–Tanz

Kunst–Musik–Tanz

Staging the Derra de Moroda Dance Archives
19.3.2016 - 3.7.2016
Mönchsberg

Mit neuen Arbeiten von Jonathan Burrows, Philipp Gehmacher, Andrea Geyer, Ulrike Lienbacher, Kelly Nipper, Paulina Olowska, Lia Perjovschi, Eszter Salamon, Ania Soliman und Sergei Tcherepnin.

Mehr...

Dinge bewegen

Dinge bewegen

Sammlungen im Dialog
24.10.2015 - 10.4.2016
Mönchsberg

Unter dem Leitmotiv Dinge bewegen werden in der neuen Sammlungspräsentation erneut Arbeiten aus der Sammlung Generali Foundation, Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg, im Dialog mit...

Mehr...

Leo Kandl

Leo Kandl

Menschen und Orte - Fotografien aus 40 Jahren. Otto Breicha-Preis für Fotokunst 2015
31.10.2015 - 28.2.2016
Rupertinum

Das Museum der Moderne Salzburg freut sich, Leo Kandl (geb. 1944 in Mistelbach, lebt in Wien) mit dem diesjährigen Otto Breicha-Preis für Fotokunst zu würdigen. Kandl ist ein stiller und feinsinniger...

Mehr...

Carolee Schneemann

Carolee Schneemann

Kinetische Malerei
21.11.2015 - 28.2.2016
Mönchsberg

Mit einer rund 350 Arbeiten und sechs Jahrzehnte umspannenden Werkschau widmet das Museum der Moderne Salzburg seine Hauptausstellung in diesem Herbst der einflussreichen Künstlerin, Choreografin,...

Mehr...

E.A.T.

E.A.T.

Experiments in Art and Technology
25.7.2015 - 1.11.2015
Mönchsberg

Das Museum der Moderne Salzburg organisiert die erste umfassende Rückschau auf die Aktivitäten von Experiments in Art and Technology (E.A.T.), einem einzigartigen Verbund von Ingenieuren,...

Mehr...

Charlotte Salomon

Charlotte Salomon

Leben? oder Theater?
11.7.2015 - 18.10.2015
Rupertinum

Der Bilderzyklus Leben? oder Theater? von Charlotte Salomon (1917 Berlin – 1943 Auschwitz) stellt ein einzigartiges Dokument eines deutsch-jüdischen Lebens im Berlin der 1920er- und...

Mehr...

Wirkliches Leben?

Wirkliches Leben?

Ein Panorama der Sammlungen
25.4.2015 - 11.10.2015
Mönchsberg

Unter dem Titel Wirkliches Leben? Ein Panorama der Sammlungen firmiert die dritte Ausstellung mit Werken aus der Sammlung Generali Foundation, Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg....

Mehr...

Ungebautes Salzburg

Ungebautes Salzburg

28.3.2015 - 12.7.2015
Mönchsberg

Das Museum der Moderne Salzburg eröffnet in diesem Frühjahr einen völlig neuen Blick auf Salzburg und widmet sich in einer Ausstellung erstmalig den verworfenen Ideen, gescheiterten Konzepten und...

Mehr...

Andrea Fraser

Andrea Fraser

21.3.2015 - 5.7.2015
Mönchsberg

Als erste österreichische Institution zeigt das Museum der Moderne Salzburg eine umfassende Werkschau der US-amerikanischen Künstlerin Andrea Fraser (1965 Billings, Montana, lebt in Los Angeles,...

Mehr...

Expressionismen

Expressionismen

Die Sammlung von Kokoschka bis Anzinger
7.3.2015 - 21.6.2015
Rupertinum

Auf Basis ihrer ersten bei der Sichtung der Museumssammlung gewonnenen Eindrücke hat die neu bestellte Kuratorin für Moderne, Beatrice von Bormann, eine Ausstellung über Expressionismus erarbeitet....

Mehr...

Ausstellung 1 bis 20 von 87

Seite 1

Seite 2

Nächste >


Dienstag - Sonntag: 
10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:
10.00 - 20.00 Uhr
Montag: geschlossen