Folklore

Folklore

Eine Kontroverse mit Werken aus den Sammlungen
7.10.2017 - 15.4.2018
Mönchsberg

Im Herbst ist zum Thema der "Folklore" die bereits achte Rotation mit Werken aus den Sammlungsbeständen zu sehen. Seit 2014 werden in Partnerschaft mit der Generali Foundation im...

Mehr...

Neues Salzburg

Neues Salzburg

Zwischen Erinnerung und Zeitgenossenschaft
11.11.2017 - 25.2.2018
Mönchsberg

Salzburg ist international als jene Stadt im Herzen Europas bekannt, die aufgrund ihrer denkmalgeschützten Altstadt, eingebettet in eine einzigartig schöne Landschaft, als unverwechselbar gilt. Wie...

Mehr...

Georg Eisler

Georg Eisler

18.11.2017 - 8.4.2018
Rupertinum

Georg Eisler (1928–1998 Wien, AT), Sohn des Komponisten Hanns Eisler, wuchs im Exil in Großbritannien auf und erfuhr dort seine künstlerische Prägung – nicht zuletzt durch den Privatunterricht bei...

Mehr...

Kunst & Politik

Kunst & Politik

18.11.2017 - 8.4.2018
Rupertinum

Mittels von Künstler_innen gestalteter Printmedien und anderen Materialien aus den Beständen werden in dieser Ausstellung Werke in den Blick genommen, in denen für eine politische oder...

Mehr...

Raum und Fotografie

Raum und Fotografie

25.11.2017 - 4.3.2018
Mönchsberg

Der Raum ist eine sinnliche Form und notwendige Bedingung für die Erfahrung der äußeren Dinge. Die Fotografie ist als Medium mit dem äußeren Schein befasst, aber traditionell auf die Fläche bezogen....

Mehr...


Dienstag - Sonntag: 
10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:
10.00 - 20.00 Uhr
Montag: geschlossen