Kunst im Lift

Seit Sommer 2019 dienen die Monitore des MönchsbergAufzugs dem Museum als erweiterter Ausstellungsraum. Alle drei Monate wechselnd, werden Video- und Filmarbeiten sowohl von international renommierten als auch von aufstrebenden Künstler_innen gezeigt. Das Programm ist thematisch nicht nur an den laufenden Ausstellungen orientiert, sondern bietet auch einen Blick in die hauseigene Mediensammlung.   

 

3. Mai bis 1. August 2022
Erwin Wurm (1954 Bruck an der Mur, AT – Limberg, AT) zählt zu den erfolgreichsten zeitgenössischen Künstler_innen Österreichs. Sein Werk umfasst ein weites Spektrum, das von Fotografie und Videoarbeiten über Zeichnungen und Bücher bis hin zu Skulpturen und großformatigen Arbeiten im öffentlichen Raum reicht. Das Museum der Moderne Salzburg besitzt mit dem Selbstporträt als Essiggurkerl (2008), zahlreichen Fotoserien und Videos ein großes Konvolut des Künstlers. Im Fokus seines Schaffens steht das Bestreben, den – wie er es selbst formuliert – „Alltag aus einer anderen Perspektive zu zeigen“. Humor ist hierbei ein wichtiger Aspekt.

Zu Wurms bekanntesten Werkgruppen zählen die One Minute Sculptures. Mit den Medien Video und Fotografie dokumentierte der Künstler Kurzperformances mit Alltagsgegenständen, die zum Teil auch von Ausstellungsbesucher_innen ausgeführt werden. Die Handlungsanweisung gibt vor, sechzig Sekunden lang eine bestimmte Position in Interaktion mit einem Gegenstand zu halten. Bei den Aktionen verschwimmt die Grenze zwischen Objekt und Subjekt. Performance und Skulptur gleichermaßen, sind die One Minute Sculptures an sich simple Handlungen oder Gesten, die jedoch ernsthafte Fragen zum Wesen ideenbasierter Kunst aufwerfen. Wurm erweitert den Skulpturenbegriff offenkundig um soziale und zeitliche Aspekte. Das Video steht am Beginn einer bis heute andauernden Werkreihe.

Kuratorin: Tina Teufel

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 

Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

Zusätzlich am Montag, 11. April und Ostermontag, 18. April 2022 von 10–18 Uhr geöffnet.

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at