Körperformen

Der Rücken gebogen und die Arme gestreckt. Die zahlreichen Kunstwerke in der Ausstellung zeigen alle ein ähnliches Bewegungsmotiv: den sogenannten Großen Bogen. Inspiriert durch Kunstwerke von VALIE EXPORT, Auguste Rodin und vielen weiteren Künstler:innen bringen wir Bewegung in die Ausstellung und stellen den Körper in den Mittelpunkt. Auf dem Tanzboden zeigen wir unsere eigenen Körperformen und bewegen uns als Gruppe.

21.07.2023 — 14.01.2024
Ausstellung Arch of Hysteria. Zwischen Wahnsinn und Ekstase
Mönchsberg

Sammlungssause

20 Jahre auf dem Mönchsberg! Der zweite Standort des Museum der Moderne Salzburg feiert seinen Geburtstag mit einem Fest seiner vielfältigen Kunstsammlungen. Im Workshop erkunden wir selten gezeigte Kunstschätze aus dem Depot auf zwei Ausstellungsebenen. Mit interaktiven und kreativen Zugängen nähern wir uns z. B. der Darstellung des Menschen in Form von Malereien,
Grafiken, Skulpturen und Fotografien.

3. Februar 2024 bis 23. März 2025
Ausstellung Ein Fest der Sammlungen (Arbeitstitel)
Mönchsberg

Kunst bei jedem Wetter

Hinaus in die Natur! Der Wald, Naturmaterialien und Skulpturen rund um das Museum der Moderne Salzburg regen dazu an, kreative Techniken auszuprobieren. Im Atelierworkshop beobachten, zeichnen und experimentieren die Kinder selbst und verarbeiten ihre Eindrücke zu einem eigenen Kunstwerk. Das Programm kann je nach Wetter leicht variieren und ist auf das gestalterische Arbeiten fokussiert.

Jederzeit buchbar
Mönchsberg

Salzburg von oben

Wir öffnen für Volksschulklassen den Amalie-Redlich-Turm! Denn auf dem Mönchsberg kann man nicht nur Kunst im Museum ansehen, man hat auch das Salzburger Stadtpanorama vor sich. In der Turmrotunde skizzieren wir die Stadt und im Atelier gestalten wir unsere eigene Landschaft. Wie spannend Kunst sein kann, erleben wir bei der gemeinsamen Kunstbetrachtung in
der Ausstellung.

Jederzeit buchbar
Mönchsberg

Schulworkshop passend zu:
3. Klassen, Sachunterricht, Thema Salzburg

Mehr Informationen zum Programm Salzburg von oben gibt es hier als PDF.