12. Juli 2022, 19.30 Uhr
Hiking to the Museum – Ein musikalischer Abend im Rahmen von ARCO (Universität Mozarteum Salzburg)

Will man die künstlerischen Pfade bei der Entstehung neuer Kompositionen nachempfinden und sich musikalisch auf höchstem Niveau überraschen lassen, bieten sich an der Universität Mozarteum in den Sommermonaten einzigartige Gelegenheiten: Die Internationale Sommerakademie ist 2022 erstmals Austragungsort von ARCO – der französisch-österreichischen Akademie für zeitgenössische Komposition. In Kooperation mit GMEM Marseille erhalten ausgewählte Teilnehmer_innen im Rahmen von ARCO in direkter Arbeit mit renommierten Coaches wie Henry Fourès, Eva Reiter, Yann Robin oder Johannes Maria Staud
sowie den Ensembles Les Métaboles, Ensemble Multilatérale und dem Tana Quartet ein intensives Coaching und unmittelbares Feedback auf ihre Werke, die im Anschluss an verschiedenen Spielstätten in Salzburg zur Aufführung kommen. Am 12. Juli werden die drei renommierten französischen Ensembles im Museum der Moderne Salzburg auf Ebene 1 bei freiem Eintritt zu hören sein.

Ensembles:
Les Métaboles
Ensemble Multilatérale
Tana Quartet

Eintritt frei

In Kooperation mit der Universität Mozarteum Salzburg

Im Rahmen des Projekts ARCO

Ausstellungsansichten

KONTAKT

Museum der Moderne Salzburg 
Mönchsberg 32 
5020 Salzburg, Austria 

Rupertinum 
Wiener-Philharmoniker-Gasse 9 
5020 Salzburg, Austria

Öffnungszeiten
Di–So 10–18 Uhr 
Mi 10–20 Uhr 

Während der Festspiele zusätzlich
Mo 10–18 Uhr

+43 662 842220 
info@mdmsalzburg.at
shop@mdmsalzburg.at